Während die Erwähnung von Phoenix Bilder einer Wüste heraufbeschwört, hat diese Hauptstadt ihren Besuchern einige atemberaubende Seen zu bieten, die ein Symbol für Gelassenheit und Ruhe sind. Eine Flucht in diese wässrige Oase ist nichts weniger als perfekt an einem heißen Sommertag! Darüber hinaus stillen diese Seen den Appetit sowohl für Abenteuerlustige als auch für diejenigen, die sich einfach nur zurücklehnen und entspannen möchten!

6 Seen in Phoenix, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten

Wenn Sie ein echter Naturliebhaber sind und über das Chaos der Metropole hinausgehen möchten, sind diese 6 Seen in Phoenix Ihre ultimative Flucht und müssen auf Ihrer To-Do-Liste stehen, wenn Sie einen Besuch in dieser Stadt planen.

Lake Pleasant

Lake Pleasant

Bildquelle

Dieser See im nordwestlichen Tal und etwa eine Autostunde von der Innenstadt von Phoenix entfernt ist genauso angenehm wie sein Name! Es wimmelt immer von Menschenmengen, die einen Eindruck von den hier angebotenen Wassersportarten bekommen möchten. Der weitläufige See, der sich über 10.000 Hektar erstreckt, sieht Windsurfer, Segler und diejenigen, die Wasser und Jetski lieben! Wenn Sie einer sind, der Campingwege liebt, ist dies die beste Wahl für Mountainbiken und Wandern.
Standort: 41835 North Castle Hot Springs Road

Muss gelesen werden: 10 Exquisite Cafes in Phoenix, die Sie sich nicht leisten können, während Sie durch die Straßen gehen!

Saguaro Lake

Saguaro Lake

Bildquelle

Dieser atemberaubende See liegt inmitten des üppigen Tonto National Forest und ist von hoch aufragenden Canyonwänden umgeben. Dieser See liegt nicht weit von der Innenstadt von Phoenix entfernt und hat seinen Namen vom Saguaro-Kaktus, der hier häufig anzutreffen ist. Es ist ziemlich tief – 118 Fuß an seinem tiefsten Punkt, wenn voll- und Zeugen Segeln, Wasser- und Jetski sowie Kajak-Enthusiasten die ganze Zeit. Der See wird durch enge zwischen Canyonwänden in zwei Teile geteilt. Der untere Teil hat die größere Wasseroberfläche, während das andere Ende sowohl zum Bootfahren als auch zum Campen geeignet ist. Es ist ein großartiger Ort, um sich zurückzulehnen und auf einem Segelboot mit atemberaubender Aussicht zu entspannen.
Ort: 14011 N Bush Highway

Empfohlene Lektüre: 10 brasilianische Desserts, um Ihre Geschmacksknospen in diesem südamerikanischen Wunderland zu sättigen

Canyon Lake

Canyon Lake

Bildquelle

Nur etwa eine Autostunde vom Stadtzentrum von Phoenix entfernt befindet sich der Canyon Lake, der seine Besucher mit seiner unberührten Schönheit begeistert. Auf einer Höhe von 1.660 Fuß gelegen, ist dieser See mit Kakteen ein visueller Genuss! Sie können eine großartige Zeit damit verbringen, Felsformationen und private Buchten zu erkunden sowie Vögel zu beobachten – dies ist sicherlich einer der beliebtesten und malerischsten Seen in Phoenix! Sie können wählen, ob Sie Ihr eigenes Boot starten oder eines mieten möchten, wenn Sie hier Wasser oder Jetski fahren möchten! Was mehr ist, wenn Sie einige große Fische fangen wollen, tuck in eine einsame Bucht und Fisch für Forelle, Bass und andere Sorten! Das Wetter ist hier das ganze Jahr über großartig zum Campen.
Standort: 16802 N.E. Highway 88, Tortilla Flat

Empfohlene Lektüre: 10 beste Gastfamilien in Nusa Dua für Ihren Budget-Bali-Urlaub

Apache Lake

Apache Lake

Bildquelle

Der Apache Lake ist eines der versteckten Juwelen von Phoenix und das aus gutem Grund! Dies ist einer der besten Salzflussseen hier und bietet Besuchern eine atemberaubende Aussicht. Es liegt inmitten der Superstition Wilderness und des Three Bar Wildlife Area und ist ein Genuss für diejenigen, die eine Bootsfahrt unternehmen oder im blauen Wasser angeln möchten. Sie haben auch die Möglichkeit, Wassersport zu treiben oder zu campen und zu wandern – es ist für jeden etwas dabei! Im Gegensatz zu anderen Seen liegt dieser abseits der Hektik des Stadtlebens. Die unberührte Umgebung und die ruhige Atmosphäre machen es zum Favoriten von Einheimischen und Touristen gleichermaßen.
Ort: 229,5 Meilen Markierung

Empfohlene Lektüre: Dieser größte Zoo in den USA ist der beste Ort, um den Tierliebhaber in Ihnen zu behandeln!

5.Roosevelt Lake

Roosevelt Lake

Bildquelle

Der majestätische Roosevelt Lake, weniger als zwei Stunden von Phoenix entfernt, ist ein Paradies für Abenteuerlustige und Nervenkitzel-Enthusiasten. Es gibt Wasserski, Angeln, Bootfahren und Camping am größten See Arizonas! Die 110 Meilen lange Küste beherbergt einige atemberaubende Hausboote, die Sie mieten und eine tolle Zeit mit Ihren Freunden und Ihrer Familie verbringen können. Dies ist ein beliebter Urlaubsort für diejenigen, die diesen Moment der Ruhe genießen möchten!
Lage: 28085 AZ-188, Roosevelt

Empfohlene Lektüre: 10 Inseln in Florida, perfekt für diejenigen, die ungewöhnliche Erlebnisse suchen

Bartlett Lake

Bartlett Lake

Bildquelle

Der Bartlett Lake ist sicherlich Arizonas bestgehütetes Geheimnis! Das Hotel liegt nur eine Stunde von der Stadt Tempe entfernt im Herzen des Tonto National Forest. Es liegt in einem weitläufigen Gebiet von 2.815 Hektar und wird vom klaren und süßen Wasser des Verde River gespeist. Diejenigen, die Appetit auf Outdoor-Sport haben, können Freizeitaktivitäten wie Camping und Wandern nachgehen. Da es inmitten des Tonto National Forest liegt, sollten Sie sich nicht wundern, einige Wildtiere zu sehen – Maultierhirsche, Weißkopfseeadler, Kojoten und andere Vögel! Es ist ein großartiger Wochenendort und wird oft von Einheimischen besucht, um einen Tag voller Entspannung und Spaß zu verbringen!
Ort: Maricopa County

Lesen Sie weiter: 10 Festivals in Amerika, die die Kultur und das Erbe des Landes widerspiegeln!

Betäubt von den Seen von Phoenix? Wenn Sie einen Urlaub in dieser exotischen Hauptstadt von Arizona planen, dann stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Phoenix-Urlaub mit TravelTriangle individuell gestalten und sich auf eine tolle Zeit einstellen!

Häufig gestellte Fragen zu Seen in Phoenix

F. Wie viele Seen gibt es in Phoenix? Es gibt ungefähr 900 bis 1400 künstliche Seen, die Sie in der Metropolregion von Phoenix finden können.
F. Wie viel kostet es, einen künstlichen See zu bauen? Der Durchschnitt, den es braucht, um einen künstlichen See zu machen, ist von $ 30.000 bis $ 50.000 pro Morgen.
Q. Welche Seen gibt es in Phoenix AZ? Die Seen in Phoenix AZ sind Saguaro Lake, Saguaro Lake Ranch Kajak und Tubing, Go Paddle AZ, Tempe Beach Park, Surprise Community Park, Hole-in-the-Rock, Tempe Town Lake, Granada Par usw.
F. Wann ist die beste Reisezeit für Phoenix?

A. Die ideale Reisezeit für Phoenix ist von November bis April. Es ist die Zeit, in der Sie sich in den wunderschönen blauen Himmel verlieben werden. Sie sollten jedoch wissen, dass Sie dort nicht sehen werden, wie sich die Blätter im Herbst verfärben und die Blumen im Frühling blühen, so dass es wenig schwierig ist, die Jahreszeit zu kennen.

F. Ist Vegas heißer als Phoenix?

A. Ja, Phoenix ist viel heißer als Vegas. Tatsächlich ist Phoenix nicht nur heißer, sondern auch viel feuchter als Vegas. Obwohl es nicht davon abhält, ein idealer Touristen-Hotspot zu sein, und deshalb würden Sie Touristen aus der ganzen Welt finden, die Phoenix besuchen.

Q. Ist Phoenix teuer zu besuchen?

A. Nun, ein Durchschnittspreis, den Sie für die Reise an einem Tag in Phoenix zahlen sollten, beträgt etwa 100 US-Dollar, und der Preis, den Sie für Ihre Mahlzeiten pro Tag zahlen müssen, beträgt 42 US-Dollar. Und der Durchschnittspreis für ein Hotel für ein Paar liegt bei 92 US-Dollar!

Möchten Sie ein Urlaubspaket buchen?

Buchen Sie unvergessliche Ferien auf TravelTriangle mit über 650 geprüften Reisebüros für über 65 nationale und internationale Reiseziele.

Kategorien: Articles

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.