Die Dundee Hills AVA ist ein amerikanisches Weinbaugebiet im Yamhill County, Oregon. Es ist vollständig in der Willamette Valley AVA enthalten und liegt etwa 28 Meilen (45 km) südwestlich von Portland, in der Nähe der Städte Dundee und Dayton. Die Fläche beträgt 6.940 Hektar (2.809 ha) in der Gesamtgröße, mit 1.300 Hektar (526 ha) mit Trauben bepflanzt. Die Dundee Hills sind eine nord-Süd-orientierte Linie von Hügeln auf der Westseite des Willamette River Valley. Der Boden ist rot, reich an Eisen, relativ unfruchtbar und eignet sich daher für den Weinanbau. Die Region erhält 30 Zoll (76 cm) bis 45 Zoll (114 cm) Niederschlag pro Jahr. Die Chehalem Mountains im Norden schützen die Region vor der kühlen Brise, die das Willamette Valley von der Columbia Gorge aus erreicht. Über 25 Weingüter und unabhängige Weinberge in dieser Region produzieren über 44.000 Kisten Wein.

Dundee Hills AVA

Weinregion

Weinland der Dundee Hills, Oregon.jpg

Domaine Drouhin vineyard in den Dundee Hills

Typ

Amerikanisches Weinbaugebiet

Gründungsjahr

Land

Vereinigte Staaten

Teil von

Oregon, Willamette Valley AVA

Andere Regionen in Oregon, Willamette Valley AVA

Chehalem Mountains AVA, Eola-Amity Hills AVA, McMinnville AVA, Ribbon Ridge AVA, Yamhill-Carlton AVA

Klimaregion

Maritim

Bodenbedingungen

Vulkanischer, sedimentärer Lehm

Gesamtfläche

6.490 acres (2.626 ha)

Größe 1.300 acres (526 ha) Produzierte Trauben

Chardonnay, Müller-Thurgau, Pinot Blanc, Pinot Gris, Pinot Noir, Riesling

Nr. von Weingütern

Kategorien: Articles

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.