Neumond im Steinbock um 23° Januar 12, 2021, 9pm PST/12am EST

Diese Woche haben wir einen prekären Neumond im Zeichen des Steinbocks. Dieser Neumond und die kosmischen Ereignisse, die ihn umgeben, haben viele herausfordernde Aspekte. Der Neumond steht in enger Verbindung mit Pluto, dem Planeten der Transformation.

Wenn der Mond mit Pluto in Konjunktion steht, können wir Intensität erwarten. Pluto ist Herr der Unterwelt und auch mit kollektiven Traumata verbunden. In der ermächtigten Frequenz ist Pluto ein mächtiger Planet, der uns zeigt, wo wir unser Leben, unsere Ansichten und unseren Geist verändern müssen. In der Schattenfrequenz repräsentiert es Machthunger, Schmerz und Angst.

Wenn Sie sich diese Woche übermäßig emotional gefühlt haben, ohne Grund geweint haben und sich viel gefühlt haben – wissen Sie, dass dies natürlich ist, wenn Pluto einen dunklen Mond verbindet (wenn der Mond unsichtbar ist).

Vielleicht möchten wir uns zurückziehen, um mit unseren intensiven Gefühlen zusammen zu sein. Vertraue darauf, was dein Körper und deine Seele diese Woche tun müssen. Diese großen Energien können Schläfrigkeit, Weinen und wilde Träume verursachen.

Es ist in Ordnung, müde zu sein, ist in Ordnung, launisch zu sein. Was ist, wenn wir uns einfach sein und fühlen lassen?

Gleichzeitig tritt dieser Neumond auf, wenn Merkur, Jupiter und Saturn alle im Quadrat zu Uranus und Mars stehen. Uranus ist der Planet des Umbruchs, der Rebellion und des radikalen Wandels. Mars ist der Planet des Kriegers, es ist heiß, schnell und kraftvoll. Diese großen Quadrate werden diese Woche zu spüren sein, und wird im Februar verstärkt, wenn Saturn und Uranus Platz für fast ein Jahr.

Abhängig von unseren persönlichen Platzierungen in den Charts können wir diese Woche große innere und äußere Spannungen erleben. (Zur Erinnerung – Niemand erlebt Transite gleich, unsere Diagramme und wie die transitierenden Planeten sie beeinflussen, sind sehr einzigartig).

Generell lautet unser Motto in dieser Woche ‚Erwarte das Unerwartete‘. Glücklicherweise ist dieser Neumond Sextil (positiver Aspekt) für Neptun, den Planeten, der eine höhere Oktave der Venus hat und in seiner höheren Frequenz sich alles um göttliche Liebe dreht. Bei aller Intensität herrscht immer noch spirituelle Liebe! Bleiben Sie diese Woche mit Ihren spirituellen Praktiken in Verbindung, um Sie zu verankern.

Um zu verstehen, wie man am besten mit der komplexen Energie dieses Neumondes umgeht, können wir auch von den Eigenschaften des Steinbocks lernen.

Steinbock wird durch eine Seeziege symbolisiert. Es ist ein Fabelwesen, dessen Oberseite Ziege und der Boden eine Fischflosse ist. Dies ist eine Kreatur, die zwei scheinbar entgegengesetzte Ausdrücke hat. Einer, der klettert und einer, der schwimmt.

Die Seeziege erinnert uns daran, standhaft zu sein, wie eine Ziege zu klettern und gleichzeitig mit dem Fluss des Lebens zu gehen und mit dem Göttlichen verbunden zu bleiben. Wenn wir zu diesem Punkt des Gleichgewichts kommen, treffen wir den Sweet Spot des Steinbocks.

Wir können das Leben nicht kontrollieren, wir können unser Bestes geben, aber das Schicksal wird sich immer so abspielen, wie es muss.

Diese Woche ist eine gute Zeit, um Ihre Absichten dessen, was Sie auf greifbare und praktische Weise schaffen möchten, festzulegen … während Sie Raum lassen, um mit dem Fluss zu gehen und das Unbekannte willkommen zu heißen.

Sei wie die Seeziege, klettere auf das zu, was du willst, aber halte einen Fuß in der Magie des Lebens, während es sich entfaltet.

Da diese Woche so viele Planeten im Mix sind, werden fast alle Zeichen betroffen sein. Die prominentesten auswirkungen werden sein auf:

  • Steinbock Sonne, Mond, Rising
  • Wassermann Sonne, Mond, Rising
  • Skorpion Sonne, Mond, Rising
  • Widder Sonne, Mond, Rising

Neue Mond in Steinbock Ritual

  1. Reinigen und reinigen ihre raum durch brennen rosmarin, bayleaf, zeder, salbei oder jede kräuter verwandte zu ihrem erbe.
  2. Sitzen Sie ruhig in der Meditation für 10-15 Minuten, oder machen Sie die Rising Woman Inner Child Meditation (Download verfügbar in der RW Bio).
  3. Fragen Sie sich die Neumondbetrachtungen oder einfach „Welche Absichten kann ich für diesen Mondzyklus setzen?“
  4. Schreiben Sie Bilder, Ideen und Klarheit auf, die durchkommen.
  5. Ziehen Sie Tarot- oder Orakelkarten und fragen Sie: „Was kann mir helfen, diese Absichten zu erreichen?“
  6. Schließe deinen rituellen Raum mit Gebet, Dankbarkeit, was auch immer dich vollständig fühlen lässt.
  7. Hinweis – Ergreifen Sie keine Maßnahmen gegen Ihre Absichten, bis der Mond 2-3 Tage nach dem Neumond wieder sichtbar ist.

Anleitung zum Nachschlagen Ihres steigenden (Aszendentenzeichens):

Wenn Sie Ihr steigendes Zeichen nicht kennen, können Sie Ihr Diagramm nach oben ziehen.

Geben Sie Ihre Daten ein… und Sie erhalten ein Diagramm. (Beachten Sie, dass Sie Ihre genaue Geburtszeit haben müssen, um Ihr aufsteigendes Zeichen zu verwenden, sogar zwei Minuten können es ändern):

Der rechte mit den Buchstaben ‚ASC‘ ist Ihr aufsteigendes Zeichen, also schauen Sie sich das zuerst an, gefolgt von Ihrem Mondzeichen: ☽ und dein Sonnenzeichen: ☉

Rising, Mond- und Sonnenzeichen, Bereiche dieser Mond und Saturn wird dich beeinflussen (Überprüfen Sie zuerst Ihren Aufstieg):

Rising, Mond- und Sonnenzeichen, Bereich, um diesen Neumond zu reinigen:

WIDDER: Arbeit, Selbstständigkeit, Karriere, Image in der Öffentlichkeit, Führung

STIER: Vater, Gurus, spirituelle Gemeinschaft, Auslandsreisen, Segen, Ihre Glaubenssysteme, Spiritualität

ZWILLINGE: Tod und Wiedergeburt, Okkultismus, große Lebensveränderungen und Transformation, Sexualität, Erbschaften, Geld anderer Menschen

KREBS: Romantischer Partner, Geschäftspartner, Kunden

LÖWE: Dein Dienst an der Welt, dein Job, deine Feinde, dein physischer Körper, Gesundheit, Tiere

JUNGFRAU: Romantik, Liebhaber, Sex, spielen, Hobbys, Spaß, Kunst, Intellekt, Schöpfung, Kinder

WAAGE: Zuhause, Mutter, Familie, emotionales Wohlbefinden, Ahnenwurzeln

SKORPION: Geschwister, Online-Geschäft, allgemeines Geschäft, lokales Leben, Verwandte, Kurzstreckenreisen, Schreiben, Sprechen, Unterrichten , mentale Energie

SCHÜTZE: Selbstwert, Geld, was Sie essen, Ihre Stimme, Besitztümer, Fähigkeiten und Talente

STEINBOCK: Du selbst, Ego, wie du dich der Welt präsentierst, dein Aussehen, Identität

WASSERMANN: Spiritualität, deine Traumwelt, die Vergangenheit, Schmerz und Verlust, Bettvergnügen, isolierte Orte wie Krankenhäuser, Gefängnisse und Institutionen, Channeling

FISCHE: Das größere Netzwerk, große Gruppen von Menschen, Bekannte , community, Social Media, Online Communities, viel Glück

Was genau ist ein Neumond? Ein Neumond ist, wenn die Sonne und der Mond Konjunktion sind – was bedeutet, dass sie zusammen in der gleichen Konstellation am Himmel sind.

Der Mond wechselt alle paar Tage das Zeichen und die Sonne jeden Monat oder so. Wenn sich die beiden mächtigsten Koryphäen verbinden und zusammenkommen (das göttliche männliche Prinzip, dargestellt durch die Sonne, und das göttliche weibliche Prinzip, dargestellt durch den Mond), ist es eine kraftvolle Zeit, Samen zu pflanzen, die in ein paar Wochen bei Vollmond geerntet werden.

Es ist auch, wenn sich das Bewusste (Sonne) und das Unbewusste (Mond) verbinden – und wir tiefe spirituelle Einsichten bekommen. Das Unbewusste wird um den Neumond bewusst.

Landwirte und Gärtner, die am Mond pflanzen (biodynamische Landwirtschaft, und das wussten die Alten natürlich), wissen, dass sie Samen auf dem Neumond pflanzen – besonders am ersten Tag, wenn der Mond völlig unsichtbar ist.

Sie ernten, beschneiden und jäten während des Vollmonds, wenn der Mond hell und voll ist.

Lernen Sie Ihr eigenes Diagramm zu lesen! Wir starten bald den Astrologiekurs für aufstrebende Frauen! Melden Sie sich für die Warteliste an.

Stichworte: Astrologie

Kategorien: Articles

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.