NFL

Es sind nur noch drei Wochen in der regulären NFL-Saison, und das Gerangel um die Playoffs ist eröffnet. Das Main Event bietet Super Bowl-Anwärter Kansas City und New Orleans, aber es gibt einige andere Edelsteine, die das Playoff–Bild beeinflussen sollten – vor allem in der NFC East.

MEHR: Holen Sie sich die neuesten NFL Week 15 Quoten und & mehr hier

Kann Washington, angeführt von einer verbesserten Verteidigung mit Erstrunden-Pick Chase Young, seinen Lauf gegen Seattle fortsetzen? Werden die Eagles einen Funken vom neuen Quarterback Jalen Hurts bekommen? Machen es die Giants in der Hauptsendezeit gegen die Browns interessant? Das sind die großen Fragen auf der Zielgeraden.

SN kommt von einer seiner besseren Wochen der Saison. Hier ist ein Blick auf unsere Erfolgsbilanz bei der Auswahl von Spielen im Jahr 2020:

  • Letzte Woche: 11-5
  • Saison: 94-62

Im Folgenden finden Sie unsere Tipps und Vorhersagen für den Rest der Woche 15:

jon-gruden-100420-getty-ftr

NFL-Tipps, Vorhersagen für Woche 15

  • Los Angeles Chargers bei Las Vegas Raiders (-3)

Donnerstag, 8: 20 Uhr ET, FOX / NFLN

Die Raiders haben in den letzten zwei Wochen jeweils mehr als 200 Rushing Yards zugelassen, und das ist ein großes Problem. Die gute Nachricht ist, die Ladegeräte sind 1-5 auf der Straße in dieser Saison. Las Vegas hält seine Playoff-Hoffnungen am Leben, aber es ist ein enger Anruf.

Auswählen: Raiders 27, Chargers 23

  • Buffalo Bills (-4) bei Denver Broncos

Samstag, 4:30 p.m., NFL Network

Die Bills gaben mit ihrem Sonntagabend-Fußballsieg über die Steelers eine Erklärung ab. Denvers Drew Lock hat letzte Woche vier TDs bestanden, aber er wird zu ein paar Fehlern gegen die Verteidigung eines Bills gezwungen sein, die durch eine Siegesserie von drei Spielen 18,7 Punkte pro Spiel hat. Buffalo bleibt heiß.

Pick: Rechnungen 26, Broncos 18

Aaron-Jones-100820-Getty-FTR

  • Carolina Panthers bei Green Bay Packers (-8.5)

Samstag, 8 p.m., NFL Network

Die Packers halten den Spitzenplatz in der NFC, aber dies ist eines dieser Trap-Door-Spiele im Auge zu behalten. Teddy Bridgewater kann die Verteidigung von Green Bay mit hochprozentigen Würfen testen und dieses Spiel bis ins vierte Quartal eng halten. Aber die Packers werden mit Aaron Rodgers vorne bleiben, der weiterhin auf MVP-Niveau spielt.

Pick: Packers 31, Panthers 24

  • Tampa Bay Buccaneers (-5) bei Atlanta Falcons

Sonntag, 1 p.m. ET, FOX

Die Falken haben ihre letzten beiden Spiele mit insgesamt acht Punkten verloren, und die Kämpfe im laufenden Spiel gehen weiter. Tom Brady stimmt sich weiterhin auf die Playoffs mit einer tiefen Gruppe von Empfängern in einem dringend benötigten Straßensieg ein.

Pick: Buccaneers 28, Falken 19

Ezekiel-Elliott-Andy-Dalton-102020-getty-ftr

  • San Francisco 49ers (-2.5) bei Dallas Cowboys

Sonntag, 1 Uhr ET, CBS

Zwei klassische marken treffen sich in einem Spiel mit viel niedrigeren Einsätzen. Die Niners kämpften letzte Woche gegen Washington in der Offensive, und sie machten sich auf den Weg gegen ein inkonsistentes Dallas-Team, das seine beste Leistung der Saison zeigte. Es ist ein Münzwurf-Spiel.

Pick: Cowboys 24, 49ers 21

  • Detroit Lions bei Tennessee Titans (-8.5)

Sonntag, 1 p.m. ET, FOX

Matthew Staffords Status ist nach einer Verletzung im vierten Quartal gegen die Packers ungewiss, und die Lions belegen den 29. Dies sollte eine weitere große Leistung für Derrick Henry sein. Fantasy-Besitzer werden das auch genießen.

Auswählen: Titans 31, Lions 21

Jonathan-Taylor-102220-Getty-FTR

  • Houston Texans bei Indianapolis Colts (-7)

Sonntag, 1 Uhr ET, CBS

Rookie Running Back Jonathan Taylor hat in den letzten drei Wochen seinen Groove in der Offensive der Colts gefunden, und Philip Rivers um davon zu profitieren. Die Texaner halten es in der Nähe eine Hälfte mit Deshaun Watson, aber die Verteidigung ist wieder ausgesetzt.

Auswahl: Colts 30, Texans 20

  • New England Patriots bei Miami Dolphins (-3)

Sonntag, 1 p.m. ET, CBS

Wenn die Dolphins ein Playoff-Team sind, dann ist dies ein Spiel, das sie gewinnen müssen. New England gewann die Woche 1 Treffen in hässlicher Weise 21-11, und dieses wird eine Low-Scoring-Affäre sein. Kann Miami die Pats ein für alle Mal aus den Playoffs drängen?

Pick: Patriots 23, Dolphins 21

mitch-trubisky-FTR

  • Chicago Bears bei Minnesota Vikings (-3)

Sonntag, 1 Uhr ET, FOX

Die Bären und Wikinger bleiben am Rande der Playoff-Jagd, und Minnesota gewann das letzte Matchup 19-13 in Woche 10. Chicago hat seitdem mit Mitchell Trubisky eine gewisse Offensive gefunden, und sie haben in den letzten drei Wochen durchschnittlich 30,3 Punkte pro Spiel erzielt. Erwarten Sie, dass der Rückkampf ein wildes Ende hat.

Pick: Bären 30, Wikinger 27

  • Seattle Seahawks (-5) bei Washington Football Team

Sonntag, 1 Uhr ET, FOX

Washington ist in der Playoff-Jagd, und die Verteidigung hat nur 14,3 Punkte pro Spiel durch eine Vier-Spiele-Siegesserie erlaubt. Alex Smith (Wade) wird die ganze Woche über überwacht, aber die Seahawks haben auch in der Verteidigung ihren Rhythmus gefunden. Russell Wilson hält Seattles Hoffnungen auf ein Heimspiel am Leben.

Pick: Seahawks 24, Washington 20

lamar-jackson-113020-getty-ftr

  • Jacksonville Jaguars bei Baltimore Ravens (-13)

Sonntag, 1 Uhr ET, CBS

Die Raben haben wenig Raum für Fehler in der AFC playoff-Rennen, aber der Schlüssel wird sein, das laufende Spiel gegen die Jaguars zu halten. Jacksonville hat in den letzten drei Wochen 200,3 Rushing Yards pro Spiel erlaubt. Baltimore rollt wieder.

Auswählen: Ravens 30, Jaguars 20

  • New York Jets bei Los Angeles Rams (-17)

Sonntag, 4:05 Uhr ET, FOX

Die Rams sind große Heimfavoriten gegen die glücklosen Jets. New York ist 1-4 ATS als zweistelliger Außenseiter, so dass Los Angeles hier leicht abdecken könnte. Suchen Sie nach den Widdern, um es am Rollen zu halten.

Pick: Rams 34, Jets 16

Jalen-Hurts-121320-getty-ftr

  • Philadelphia Eagles bei Arizona Cardinals (-6)

Sonntag, 4:05 Uhr ET, FOX

Kann Jalen Hurts die Eagles zu einer Last-Minute-NFC East Championship? Hurts bietet ein Element für das laufende Spiel, und das sollte zu einem lustigen Hin und her mit Kyler Murray führen. Wenn Philadelphia den Fußball schützt, dann wird es eine Chance haben.

Pick: Eagles 23, Cardinals 20

  • Kansas City Chiefs (-4) bei New Orleans Saints

Sonntag, 4: 25 Uhr ET, CBS

Das Festzelt-Spiel der Woche übt mehr Druck auf die Heiligen aus, die ihr erstes Spiel mit Taysom Hill beim Quarterback in Woche 14 verloren haben. Die Chiefs überstanden vier Umsätze, um die Dolphins letzte Woche zu schlagen. Patrick Mahomes ist 3-0 in Indoor-Starts für seine Karriere, und er hat eine 91.8 Passanten Bewertung in diesen Spielen.

Auswahl: Chiefs 34, Saints 30

higgins-mayfield-121020-getty-ftr

  • Cleveland Browns (-3.5) bei N.Y. Giants

Sonntag, 8:20 Uhr ET, NBC

Cleveland setzt seine Prime-Time-Tour in New York fort York, und die Giants müssen sich mit dem zweiköpfigen Laufspiel von Nick Chubb und Kareem Hunt auseinandersetzen. Baker Mayfield macht genug Spiele, um die Playoff– und vielleicht AFC North–Titelhoffnungen der Browns am Leben zu erhalten.

Auswählen: Browns 28, Giants 21

  • Pittsburgh Steelers (-12) bei Cincinnati Bengals

Montag, 8: 15 Uhr ET, ESPN

Die Steelers suchen nach zwei Niederlagen in Folge nach einem richtigen Spiel, und die rivalisierenden Bengals bieten diese Gelegenheit. Cincinnati hat in drei Spielen seit Joe Burrows Verletzung am Saisonende ein Umsatzverhältnis von -6. Pittsburgh wird das ausnutzen.

Auswahl: Steelers 28, Bengals 13

Kategorien: Articles

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.